OGNA - EIN KLANGKÖRPER

 

Die OGNA von Mathias Spescha ist nicht nur eine atemberaubende Freilichtbühne, sondern auch ein Klangkörper der besonderen Art, den Künstler, Musiker und Chor gerne gekonnt erkunden und nutzen.

 

Die einmalige Form des Innenraums mit 48 m Länge, 30 m Breite und 5.5 m Höhe schafft eine aussergewöhnliche Atmosphäre und bietet Platz für bis zu 250 Personen.

 

Die Stiftung OGNA freut sich, zahlreiche Besucherinnen und Besucher zu Konzerten und Events in diesem besonderen Raum zu empfangen!

 

OGNA MIETEN

 

Die Stiftung OGNA lädt Kulturschaffende und Veranstalter ein, ihre Konzerte und Events in diesem besonderen Raum zu veranstalten.

 

Die Miete für eine einmalige Nutzung beträgt CHF 300. Seit 2018 gibt es einen elektrischer Anschluss. Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an: 

 

Stiftung OGNA
Erica Cavegn-Pfister, Gemeindeverwaltung, Postfach 91, 7166 Trun
Telefon 079 790 23 94, E-Mail

oder benützen Sie das untenstehende Formular.

 

KONTAKTFORMULAR MIETE

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.