VERGANGENE EVENTS IN DER OGNA (AUSWAHL)

 

SERENADA

 

12. Juli 2020 um 20'00 Uhr

 

das Ensemble ARS AMATA Zürich spielt in der Formation eines Quintetts Werke von Mozart, Martin und Dvorak.

 

ARS AMATA spielt seit 1974 Kammermusik in wechselnden Formationen bekannte und weniger bekannte Werke der Klassik und Romantik, aber auch originelle Werke des 20. Jahrhunderts.

 

DIE ABSTRAKTION IN DER MUSIK

 

27. und 28. Juli 2019

 

Konzert mit Clau Scherrer und Ensemble Origen. Mittelalterliche und moderne Chorwerke im Dialog mit der Skulptur. 

> mehr


TIBADAS

14. August 2018, ab 19:20 Uhr

Historische Blasinstrumente, mit denen die Hirten und Älpler Botschaften kommunizierten, leben wieder auf. Ab 20:30 Uhr mit Hornvirtuose Balthasar Streiff  > mehr


SHADES OF MEMORY

28. Juli 2018, ab 15:00 Uhr

Öffentliches Konzert mit Corin Curschellas in der OGNA
um 17:00 Uhr Vernissage der Ausstellung zur Textilkunst SHADES OF MEMORY im Museum Sursilvan Cuort Ligia Grischa  > mehr


YES, DON'T PANIK

Freitag, 12. August 2016, ab 21:00 Uhr

Klang und Licht mit Andi Schnoz & Formation. Ein Experiment in der OGNA  > mehr


"OGNA" FÜR HORNQUARTETT UND CHORGESÄNGE

 

Sonntag, 10. Juli 2016, ab 14.30

 

Vorkonzert mit Thüring Bräm im Rahmen der Musiktage Valendas


CLAMÜR

9. August 2015, ab 11 Uhr

Reichhaltiges Lunchbuffet zu den Jazz-Klängen von Clamür  > mehr


RHEINGOLD

Freitag, 3. Juli 2015, ab 20 Uhr

Musikalische Schatzsuche von der Rheinquelle bis zur Mündung mit dem Rüdiger Oppermann Ensemble und Corin Curschellas  > mehr